Bücher von Andrei Mihailescu


Guter Mann im Mittelfeld

Guter Mann im Mittelfeld

Andrei Mihailescu

Bukarest 1980: Der Journalist Stefan Irimescu wird verhaftet, weil er kritische Leserbriefe nicht weiterleitete, um deren Verfasser zu schützen. Er landet im Gefängnis und wird im Namen des Kommunismus gefoltert und eingeschüchtert. Als er ...

Zum Buch