Kinder- und Jugendbücher


Komm in das Haus

Komm in das Haus

Christoph Meckel

Christoph Meckels Ideenreichtum ist in der Erwachsenenliteratur bekannt. Seine Bilder und Zeichnungen sind ein Geheimtipp unter Kennern. In Komm in das Haus stellt Meckel über 40 Häuser - schon etwas windschief und abgewohnt - in gereimten ...

Zum Buch

Hat Opa einen Anzug an?

Hat Opa einen Anzug an?

Amelie Fried

Bruno mag seinen Opa. Doch jetzt ist Opa fort. Sein Bruder Xaver sagt, er sei auf dem Friedhof. Papa sagt, im Himmel. Beides geht ja wohl nicht. Nein, die Erwachsenen können ihm seine Fragen nicht beantworten. Wer jetzt mit ihm angeln geht oder ...

Zum Buch

Der Sammler der Augenblicke

Der Sammler der Augenblicke

Quint Buchholz

Der Junge bewundert Max, den Maler, und verbringt ganze Tage in der Stille seines Ateliers. Doch die Bilder des Künstlers bekommt er nicht zu sehen. Erst als Max auf eine Reise geht, hinterlässt er ihm den Schlüssel zum Atelier: Der Junge ...

Zum Buch

Emma und Daniel

Emma und Daniel

Mats Wahl

Eine spannende Freundschaftsgeschichte zweier Kinder, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Emma lebt in einem nordschwedischen Anglercamp ohne Elektrizität, Daniel wohnt in Stockholm und kann ohne seinen Laptop nicht leben. Kein Wunder, ...

Zum Buch

Der Zahlenteufel

Der Zahlenteufel

Hans Magnus Enzensberger, Rotraut Susanne Berner

Mathematik ist eigentlich nicht Roberts Sache. Da taucht zwölf Nächte lang ein verrückter Zahlenteufel auf, der mit ihm spricht und mit den Zahlenfolgen nur so jongliert. Plötzlich beginnen die trockenen Zahlen zu funkeln und werden ...

Zum Buch

Drei Chinesen mit dem Kontrabaß

Drei Chinesen mit dem Kontrabaß

Luis Murschetz

Wer erinnert sich nicht an die drei Chinesen mit dem Kontrabaß? Oder war es ein Kuntrubuß? Jedenfalls führen die drei ihn ständig mit sich und machen sich damit schon verdächtig. Ja, was ist denn das? Jetzt bauen sie auch noch eine Mauer - ...

Zum Buch

Panther im Keller

Panther im Keller

Amos Oz

Israel zur Zeit der englischen Besatzung: Profus hat sich mit einem englischen Sergeanten angefreundet. Eines Morgens steht an der Hauswand: »Profus ist ein gemeiner Verräter«. Das ist so ziemlich der gemeinste Vorwurf für einen ...

Zum Buch

Der Sommer, als alle verliebt waren

Der Sommer, als alle verliebt waren

Marjaleena Lembcke

Leena ist froh, dass sie noch nicht vierzehn und kein Junge ist. Mit ein wenig Busen würde sie vielleicht fertig werden. Eines Tages besucht Leena den Neuen aus ihrer Klasse. Er ist der Sohn eines Professors, trägt eine Brille und hat fünf ...

Zum Buch

Die schöne Belinda und ihr Erfinder

Die schöne Belinda und ihr Erfinder

Jens Sparschuh

Belindas grosse Schwester Karoline hält sich für wer weiß was, bloß weil sie schon ein paar Pickel hat. Nie hört sie Belinda zu. "Man müßte fort sein", denkt Belinda. Da steht sie auch schon vor Curd Caruso, dem Erfinder, der alle ...

Zum Buch

Samir und Jonathan

Samir und Jonathan

Daniella Carmi

Der Palästinenserjunge Samir lebt in einem von Israelis besetzten Dorf. Nach einem Fahrradunfall muß er in einem »Krankenhaus der Juden« operiert werden. Dort ist alles fremd für ihn, doch mit der Zeit entdeckt Samir, wie friedlich es in ...

Zum Buch

Nero Corleone

Nero Corleone

Elke Heidenreich

»Nero« nennen sie den kleinen Kater auf dem italienischen Bauernhof, weil er ganz schwarz ist, nur mit einer weißen Vorderpfote. Nero fürchtet sich vor nichts und niemand, nicht einmal vor Robert und Isolde, dem deutschen Ehepaar, das in den ...

Zum Buch

Die Hexe zieht den Schlafsack enger

Die Hexe zieht den Schlafsack enger

Hanna Johansen

Ein außergewöhnliches Buch. Wer sich darauf einlässt, tritt eine Entdeckungsreise durch bestechend schöne, verspielte Zeichnungen mit einer Fülle von Details an und begegnet einem witzig-poetischen Text über ein kleines Mädchen, das in ...

Zum Buch