Geschenkbücher


Es ist Liebe

Es ist Liebe

Stephan Porombka

Es werden keine Liebesbriefe mehr geschrieben? Stimmt nicht! Stephan Porombka erzählt von der Liebe im 21. Jahrhundert – und ruft eine neue romantische Revolution aus. Als Internet-Künstler, Professor und gefragter Sprecher zu Themen der ...

Zum Buch

Sonne, Mond und Abendstern

Sonne, Mond und Abendstern

Dorothée Kreusch-Jacob, Quint Buchholz

Oft fällt es Kindern schwer, nach den Aufregungen des Tages zur Ruhe zu kommen und in den Schlaf zu finden. Musik, ein gemeinsam gesungenes Lied oder das Vorlesen von Gutenachtgeschichten können das Einschlafen erleichtern. Dieses Hausbuch ...

Zum Buch

Der Mann, der Bäume pflanzte

Der Mann, der Bäume pflanzte

Jean Giono, Quint Buchholz

Ein Klassiker der französischen Literatur, neu illustriert von Quint Buchholz: Kurz vor dem Ersten Weltkrieg beginnt der Schäfer Elzéard Bouffier, in der verödeten, zerstörten Provence Bäume zu pflanzen. Einfach so, um die Welt wieder ...

Zum Buch

Der liebe Augustin

Der liebe Augustin

Horst Wolfram Geißler

Um den Bodensee herum ist der 1777 in Mittenwald geborene Augustin Sumser eine Legende. Nach der Flucht aus dem Priesterseminar geht er bei einem Geigenbauer in Mittenwald - und bei den Frauen - in die Lehre. Dieser Lehrzeit verdankt er auch ...

Zum Buch

Gebrauchsanleitung für Weihnachten

Gebrauchsanleitung für Weihnachten

Daniel Glattauer

Wer zu Weihnachten nicht streitet, versäumt eine ideale Gelegenheit. Zu keiner anderen Zeit gibt es eine solche Bandbreite von Streitanlässen: Wer wird eingeladen, wer bekommt welches Geschenk, was wird gekocht und gesungen? Und vor allem: wie ...

Zum Buch

Die Sonnenprinzessin

Die Sonnenprinzessin

David Grossman, Michal Rovner

Stellas Mutter hat einen geheimen Auftrag. Einmal im Jahr ist sie Sonnenkönigin: Sie hilft der Sonne beim Aufgehen und beim Untergehen. Und weil ihre Mutter Sonnenkönigin ist, darf Stella Sonnenprinzessin sein. Dazu muss sie früh aufstehen ...

Zum Buch

Schweizer Küchengeheimnisse

Schweizer Küchengeheimnisse

Martin Dahinden

Bei „Schweizer Küche“ denkt man gerade mal an Fondue und Schokolade. Dabei hat die Schweiz zur internationalen Gastronomie Bedeutendes beigetragen, in Form von Rezeptbüchern, Erfindungen und brillanten Köchen. Napoleons Schweizer Koch hat ...

Zum Buch

Alle Rezepte vom Wunderdoktor 2008

Alle Rezepte vom Wunderdoktor 2008

Eugen Roth

Ob Sonnenbrand oder Blinddarm, Schwindel oder Herzenspein - Eugen Roth hat für jede Diagnose die richtige Therapie. Seine heilsamen und vorbeugenden Verse weisen ihn einmal mehr als ironisch-liebevollen Menschenkenner aus. Mit röntgengleichem ...

Zum Buch

Nurejews Hund

Nurejews Hund

Elke Heidenreich, Michael Sowa

Sie begegnen sich auf einer Party des Schriftstellers Truman Capote in New York: der weltberühmte Tänzer Rudolf Nurejew und der schwere, schmutzfarbene Hund Oblomow. Zwischen beiden entsteht eine innige Freundschaft, die weit über Nurejews ...

Zum Buch

Erika meets Nero Corleone

Erika meets Nero Corleone

Elke Heidenreich

Elke Heidenreichs schönsten Geschichten in einem Band: Nero Corleone, der wohl berühmteste Kater, seit es Katzengeschichten gibt, trifft auf Erika, das riesige Plüschschwein, das dem Leben wieder einen – wenn auch verborgenen – Sinn gibt. ...

Zum Buch

Erika

Erika

Michael Sowa, Elke Heidenreich

Manchmal weiß man so gar nicht mehr, wo man hingehört im Leben. So wie Betty, die vor den Feiertagen Bilanz zieht: "Es war, als hätte ich zu leben vergessen." Wie ein riesiges Plüschschwein namens Erika dem Leben wieder einen – wenn auch ...

Zum Buch

Sämtliche Menschen

Sämtliche Menschen

Eugen Roth

Wie kein anderer hat Eugen Roth auf humorvolle Weise die Höhen und Tiefen der menschlichen Seele erkundet. Er nimmt die Schwächen aufs Korn und erweist sich in seinen Gedichten immer wieder als liebevoll-verständnisvoller Menschenkenner, dem ...

Zum Buch