Zwei Frauen

Harry Mulisch

Als Laura der jungen Sylvia begegnet, hat sie bereits eine gescheiterte Ehe mit einem Theaterkritiker hinter sich. Es beginnt eine leidenschaftliche Liebe zwischen den Frauen. Doch eine unvorhergesehene Wendung führt geradewegs in die Katastrophe: Sylvia verläßt Laura, um mit deren früherem Mann zusammenzuleben ... Ein Roman über die Liebe zweier Frauen, die an der Vergangenheit und dem Unverständnis ihrer Umwelt zerbricht.

Über den Autor

Harry Mulisch

Harry Mulisch, geboren 1927 in Haarlem, schrieb Romane, Erzählungen, Gedichte, Dramen, Opernlibretti, Essays, Manifeste und philosophische Werke. Er starb 2010 in Amsterdam.

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Harry Mulisch

Alle Bücher von Harry Mulisch

Weitere Empfehlungen für Sie

Zwei Frauen

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend