Wie man ein Pferd fliegt

Wie man ein Pferd fliegt

Kevin Ashton

Jeder kann kreativ sein! Kevin Ashton räumt mit vorgefassten Meinungen auf und zeigt, dass man für innovative Ideen weder Genies noch Brainstorming braucht.

Wie schafft man etwas Neues? Viele glauben, nur Genies wie Steve Jobs von Apple oder Bill Gates von Microsoft können erfolgreiche Produkte entwickeln, die die Konkurrenz vom Markt fegen. Doch das ist falsch. Kevin Ashton beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dieser Frage. Aus seiner Arbeit am renommierten MIT und in mehreren erfolgreichen Start-up-Unternehmen weiß er: Man muss kein Genie sein, um Kreativität zu besitzen. Denn wirklich kreative Menschen warten nicht auf den einen phantastischen Einfall, der alle Probleme löst. Sie arbeiten sich Schritt für Schritt voran, bis sie am Ziel sind – und machen weiter, wenn andere längst aufgegeben haben.


Über den Autor

Kevin Ashton

Kevin Ashton

Kevin Ashton, Jahrgang 1968, ist ein britischer IT-Ingenieur, Tüftler und erfolgreicher Unternehmer. Am Auto-ID Center am Massachusetts Institute of Technology (MIT) war er maßgeblich an der Erstellung eines internationalen Standards ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Wie man ein Pferd fliegt

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend