Wie es kommen wird

Wie es kommen wird

Hans Bender

Hans Bender hat mit haikuähnlichen Vierzeilern seine ideale Form gefunden. Nachdem ihn seine Kurzgeschichten in Deutschland bekannt gemacht haben, schreibt er heute vorwiegend Lyrik. Seine eng bemessenen Gedichte sind voller Eleganz und Witz, Kritik und Melancholie - und immer darauf bedacht, dass sich kein überflüssiges Wort einschleicht. Vier Zeilen sind der Spiegel, in dem die Welt des Akzente-Mitbegründers Bender zur Sprache kommt. "Du wirst alt sein / und wie Hiob klagen", heißt es einmal. Schöner als in diesem Gedichtband war die Klage nie.


Über den Autor

Hans Bender

Hans Bender wurde 1919 in Mühlhausen/Kreichgau geboren. Er veröffentlichte Romane und Erzählungen und edierte vielbeachtete Anthologien zur zeitgenössischen Lyrik. 1953 gründete er mit Walter Höllerer ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Hans Bender

Alle Bücher von Hans Bender

Weitere Empfehlungen für Sie

Wie es kommen wird

Presse

"Eine erlesene Sammlung von Vierzeilern." Tilman Krause, Die Welt, 01.07.09

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend