Wann, wenn nicht jetzt?

Primo Levi

Irgendwo in den Wäldern Weißrußlands im Jahre 1943: ein versprengter Haufen jüdischer Flüchtlinge, eine Art Partisaneneinheit, zieht dem Gelobten Land entgegen. Ihre Abenteuer auf diesem langen Irrweg lehren sie, daß Erlösung und Befreiung nicht das Resultat von Unterwerfung, sondern von Widerstand sind.

Über den Autor

Primo Levi

Primo Levi, 1919 in Turin geboren, dort Studium der Chemie. Ende 1943 als Mitglied der Resistenza verhaftet, im Januar 1944 ins Lager Fossoli bei Modena geschafft und im Februar nach Auschwitz deportiert. Nach seiner Rückkehr ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Primo Levi

Alle Bücher von Primo Levi

Weitere Empfehlungen für Sie

Wann, wenn nicht jetzt?

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend