Untersuchung an Mädeln

Untersuchung an Mädeln

Albert Drach

Zum hundertsten Geburtstag von Albert Drach am 17. Dezember 2002 erscheint der erste Band einer auf zehn Bände angelegten Werkausgabe. Das Kriminalprotokoll "Untersuchung an Mädeln" ist eines seiner bedeutendsten und erfolgreichsten Bücher. Drach, von Hause aus Jurist, hat mit diesem Werk den Protokollstil in der Literatur berühmt gemacht, der für ihn zu einer Art Markenzeichen geworden ist.


Über den Autor

Albert Drach

Albert Drach, 1902 in Wien geboren, promovierte in Rechtswissenschaften. 1988 erhielt er den Georg-Büchner-Preis. Sein Werk umfasst alle literarischen Gattungen. Albert Drach starb 1995 in Mödling. Zuletzt erschienen: Unsentimentale ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Albert Drach

Alle Bücher von Albert Drach

Weitere Empfehlungen für Sie

Untersuchung an Mädeln

Presse

"Albert Drach ist gemeinsam mit Elias Canetti der originellste Schriftsteller deutscher Sprache."
Times Literary Supplement

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend