Unter Druck

George Steiner

Parabeln, verdichtete und verschlüsselte Weltbeschreibungen von einem kommunistischen Korrektor, der »die Errata aus der Geschichte und aus dem Menschen tilgen will«. Auch die anderen drei Stücke sind Miniaturen eines Intellektuellen, der sich diesmal nicht durch analytische Sprache, sondern mit Bildern, Erfindungen und Szenerien an die Beschreibung von Welt gemacht hat.

Über den Autor

George Steiner

George Steiner, geboren 1929 in Paris, lehrte Vergleichende Literaturgeschichte in Genf und Cambridge. Seit 1994 hat er den Lord-Weidenfeld-Lehrstuhl für Komparatistik an der Universität Oxford inne. Im Carl Hanser Verlag ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von George Steiner

Alle Bücher von George Steiner

Weitere Empfehlungen für Sie

Unter Druck

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend