Unser letzter Sommer am Fluss
Jane Healey

Unser letzter Sommer am Fluss

übersetzt von Ulrike Brauns

Erscheinungsdatum: 17.04.2023

Details zum Buch
Roman
  • Erscheinungsdatum: 17.04.2023
  • 400 Seiten
  • hanserblau
  • Paperback
  • ISBN 978-3-446-27439-6
  • Deutschland: 18,00 €
  • Österreich: 18,50 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-27710-6
  • E-Book Deutschland: 13,99 €

Juli 1973: Ruth und ihre Freundinnen nennen sich die Ophelia-Girls. Am Fluss stellen sie präraffaelitische Gemälde nach – bis etwas Tragisches passiert.
Vierundzwanzig Jahre später zieht Ruth mit der siebzehnjährigen Tochter Maeve und ihrem Mann Alex in ihr einst prachtvolles Elternhaus zurück. Als Stuart, ein Jugendfreund von Ruth, für ein paar Wochen zu Besuch kommt, entflammen eine alte und eine neue Leidenschaft. Wie die viktorianische Villa beginnt die Familienfassade zu bröckeln – und es kommen Dinge ans Licht, die Ruth seit jenem verhängnisvollen Sommer zu vergessen versucht hat.
Eine fesselnde Strandlektüre: Jane Healey erzählt verführerisch und spannungsgeladen von Verlangen mit fatalen Konsequenzen.

Jane Healey

Jane Healey

Jane Healey wuchs in einem viktorianischen Bauernhaus auf, in dem es Gerüchten zufolge spukte. Sie studierte Kreatives Schreiben in New York und lebt in London.

Mehr über Jane Healey

Weitere Bücher von Jane Healey

Alle Bücher von Jane Healey

Newsletter

Unser letzter Sommer am Fluss

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend