Über die Chirurgie

Über die Chirurgie

Paulus Hochgatterer

Bei flüchtigem Hinsehen könnte man die Figuren dieses Romans für unauffällige, in geordneten Verhältnissen lebende Menschen halten. Bei näherer Betrachtung sieht dies jedoch ganz anders aus: Man entdeckt den Chirurgen, der sich immer öfter als Regisseur absurd-blutiger Dramen betätigt, den Schriftsteller, der sich zielstrebig auf einen voyeuristischen Standpunkt zurückzieht, die Psychoanalytikerin, die ihre Patienten durch ihr Verhalten zunehmend verwirrt.
Sanft, aber unbeirrbar gleiten die Figuren aus ihren angestammten Rollen und geläufigen Verhaltensnormen. Ums Verrücktwerden geht es in diesem Buch, mit dem uns Paulus Hochgatterer in einer literarischen Tour de Force, mit subtil dosiertem Witz in Grenzgebiete, an die Ränder unserer Welt führt.


Über den Autor

Paulus Hochgatterer

Paulus Hochgatterer

Paulus Hochgatterer, geboren 1961 in Amstetten/Niederösterreich, lebt als Schriftsteller und Kinderpsychiater in Wien. Diverse Preise und Auszeichnungen, zuletzt den Österreichischen Kunstpreis 2010. Bei Deuticke erschienen ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Paulus Hochgatterer

Alle Bücher von Paulus Hochgatterer

Weitere Empfehlungen für Sie

Über die Chirurgie

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend