Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt

Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt

Mark Twain

Dieses Abenteuer wollen sich Tom, Huck und Jim nicht entgehen lassen. Ein Professor plant die aufregendste Reise aller Zeiten: im steuerbaren Ballon von St. Louis nach Europa. Und so überqueren sie den Atlantik, fliegen über die Wüsten von Afrika, treffen auf Karawanen, stehen einen Sandsturm durch und landen schließlich bei den Pyramiden in Ägypten. Unterwegs gibt es jede Menge Gelegenheit, über dies und das zu reden, und Tom geht ganz in seiner Rolle als Welterklärer und Geschichtenerzähler auf. Irgendwann fällt ihnen dann ein, dass Tante Polly zu Hause auf sie wartet, und sie machen sich in Windeseile auf den Rückweg. Dieses Kinderbuch ist ein herrliches Lesevergnügen - und ein Muss für alle Twain-Fans.


Über den Autor

Mark Twain

Mark Twain

Der Autor Mark Twain, 1835 in Connecticut geboren, starb am 21. April 1910. Oft zu eindimensional als Humorist oder Jugendautor wahrgenommen, hat er mit Tom Sawyer den ersten modernen Roman über Kindheit geschrieben, der ohne ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Mark Twain

Alle Bücher von Mark Twain

Weitere Empfehlungen für Sie

Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt

Presse

"Sein Ton, sein Witz und auch die episodenhafte Handlungsstruktur sind eindeutig die Markenzeichen des großen Erzählers. Hier sind Twain und sein schnoddrig-liebenswerter Ich-Erzähler Huck at their best: schlagfertig, urkomisch und humorvoll." Sylvia Schwab, Deutschlandradio, 13.03.12

"So muss Jugendliteratur sein, abenteuerlich und spannend, mitreißend und mit einer gefälligen Portion Humor." André Hanke, amazon.de, 10.03.12

"Dem Herausgeber und Übersetzer Andreas Nohl ist es zu verdanken, dass Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt auf deutsch erstmals in vollständiger Übersetzung auf Basis einer historisch-kritischen Ausgabe erschienen ist. … Mit einem Nachwort, das nicht minder vergnüglich zu lesen ist als Twains Text selbst." Junge Welt, 23.04.12

"Ein ebenso spannendes wie deftig humorvolles Lesevergnügen." buchrezensionen-online.de, 10.03.12

"Eine herrlich altmodische Geschichte, die mit Wortwitz unterhält … Kurios und urkomisch." Angelika Fries, ERF Radio, 15.05.2012

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend