Sämtliche Erzählungen nach den Erstdrucken in zwei Bänden
Adalbert Stifter

Sämtliche Erzählungen nach den Erstdrucken in zwei Bänden

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
  • Erscheinungsdatum: 19.08.2005
  • 1640 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-20686-1
  • Deutschland: UVP 78,00 €
  • Österreich: 80,20 €


Diese Ausgabe versammelt in zwei Bänden zum ersten Mal sämtliche Erzählungen Adalbert Stifters nach den Erstdrucken und in der Chronologie ihrer Entstehung. Sie gelten als das Herzstück im Werk dieses Autors, der nach Thomas Manns Worten einer der "merkwürdigsten, hintergründigsten, heimlich kühnsten und unheimlich packendsten Erzähler der Weltliteratur" ist. Der kritisch gesicherte Text, Nachwort, Zeittafel und Kommentar runden die von Wolfgang Matz herausgegebene Ausgabe ab und ermöglichen die Neuentdeckung seiner Werke in der Gestalt, in der sie der Autor erstmals veröffentlichte.

Adalbert Stifter

Adalbert Stifter

Adalbert Stifter wurde am 23. Oktober 1805 in Oberplan (Böhmerwald) geboren, als Sohn eines Leinewebers und Flachshändlers. 1840 veröffentlichte er seine erste Erzählung als Schriftsteller in Wien. Seit 1848 lebte er in Linz und ...

Mehr über Adalbert Stifter

Weitere Empfehlungen für Sie

Sämtliche Erzählungen nach den Erstdrucken in zwei Bänden

Presse

"Den Weg seiner [Adalbert Stifters] Kunst kann sich der Leser eigentlich erst heute vor Augen führen, da endlich eine handliche, allgemein zugängliche Ausgabe seiner sämtlichen Erzählungen in den Erstfassungen vorliegt - kundig betreut von Wolfgang Matz."
Gustav Seibt, Süddeutsche Zeitung, 22.10.05

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend