Römische Elegien und andere Gedichte

Joseph Brodsky

Joseph Brodsky, der 1988 den Nobelpreis für Literatur erhielt, galt schon in den frühen sechziger Jahren als einer der führenden Köpfe der aufmüpfigen Lyrikergeneration und war wegen seiner intellektuellen Brillanz gefürchtet. Dieser Band enthält acht Zyklen aus seinem lyrischen Werk, die das künstlerische Vermögen, die tiefe Einsicht und die gedankliche Weite seiner Texte zeigen.

Über den Autor

Joseph Brodsky

Joseph Brodsky, 1940 in Leningrad geboren, wurde nach einem Prozess wegen "Parasitentums" und fünfjähriger Zwangsarbeit 1972 aus der Sowjetunion ausgebürgert. Mit Hilfe des Dichters W. H. Auden ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Joseph Brodsky

Alle Bücher von Joseph Brodsky

Weitere Empfehlungen für Sie

Römische Elegien und andere Gedichte

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend