Parzival Pechvogel

Jens Sparschuh

Jungpapagei Parzival eckt schon am ersten Tag in der Schule an. Papagei und Mamagei sind natürlich sauer. Da beschliesst Parzival auszureissen, um beim lebenserfahrenen Opagei Rat zu holen. Auf der Reise erlebt Parzival viele Abenteuer. Und als er schließlich im Weihnachtspäckchen bei Jennifer landet, wird er doch noch vom Pech- zum Glücksvogel. Witzig und liebevoll erzählte Geschichte von einem etwas anderen Parzifal.


Über den Autor

Jens Sparschuh

Jens Sparschuh wurde 1955 in Chemnitz geboren. Er studierte Philosophie und Logik in Sankt Petersburg und war Assistent an der Humboldt Universität in Berlin. Heute schreibt er Bücher für Erwachsene und Kinder. Jens ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Jens Sparschuh

Alle Bücher von Jens Sparschuh

Weitere Empfehlungen für Sie

Parzival Pechvogel

Presse

"Jens Sparschuh hat mit Parzival eine liebenswürdig-naive und dennoch gewitzte Kinderbuchfigur geschaffen, die sich, entsprechend ihrem Namensvetter, unbedarft, aber auch ganz unerschrocken auf das Abenteuer Welt einläßt." Ina Jakob, Frankfurter Rundschau, 22.11.1994

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend