Otto fährt Auto

Otto fährt Auto

Tom Schamp

Wo fahren die anderen Autos bloß alle hin? Muss Papa an jeder Ampel halten? Wo bringt der Mülllaster eigentlich den Müll hin und die Feuerwehr das Feuer? Otto hat so viele Fragen und langweilt sich kein bisschen: da ein Krankenwagen, dort ein Polizeiauto mit Blaulicht! Da eine Baustelle, und hier wird jemand abgeschleppt! Als Otto wieder zu Hause ist, kann er ganz viel Neues erzählen und will gleich noch mal eine Runde drehen. Wer erst mal Auto sagen kann, möchte auch bald mit einem fahren. In diesem Wimmelbuch können junge Auto-Fans unterwegs jede Menge entdecken - ein Buch zum Mitspielen und Mitfahren.


Über den Autor

Tom Schamp

Tom Schamp

Tom Schamp, 1970 in Mortsel, Belgien, geboren, studierte Angewandte Kunst in Brüssel und Grafik in Polen. Er hat bereits mehr als ein Dutzend Bilder- und Kinderbücher illustriert. Darüber hinaus gestaltet er seit vielen Jahren ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Tom Schamp

Alle Bücher von Tom Schamp

Otto fährt Auto

Presse

„Ein großer Lesespaß für kleine Autofahrer und ihre Chauffeure!“ Dorothea Wolf, mannufaktur.de, 27.05.16

"Eine wundervoll gezeichnete Autofahrt für die Kleinsten zum immer-wieder-losfahren." Kölnische Rundschau, 02.03.09

"In diesem witzigen Wendebuch heißt es: entdecken, erzählen und mitspielen." Darmstädter Echo, 20.04.09

"Ein Buch, das schier unendlichen Gesprächsanlass gibt, ein Entdeckungsbuch. Und wenn man am Ziel angekommen ist, dreht man das Buch einfach herum und fährt einen anderen Weg nach 'Zurück'. Toller Einfall! Das Buch wird nie durch eine Abwrackprämie bedroht sein." General-Anzeiger, 25./26.04.09

"Bestechend unterhaltsam und originell gelingt es dem Illustrator, diese verblüffende Verkehrswelt in Szene zu setzen. Und weil in den stilvoll modernistischen Illustrationen vieles verlässlich aus dem Rahmen und der Rolle fällt, sorgt dieses Wimmelbuch für witziges und intensives Lesevergnügen." Sylvia Näger, 1000&1 Buch, 05.09

"Tom Schamp hat mit kräftiger, klarer Farbgebung und schwungvollem Strich eine interessante Perspektivwahl für seinen Hauptschauplatz Straße getroffen. Da sind der Phantasie wirklich keine Grenzen gesetzt. Einfach genial! Ein ideales Geschenk für junge Väter und ihren kleinen Söhne, sehr zu empfehlen." Ulrike Neumaier, Planet1.net, 28.05.09

"Ein großartiges Wimmelbuch mit vielen humorvollen Details." Nordlicht, 12.02.09

"Das kann man - wörtlich genommen - drehen und wenden wie man will: Großformatiger Wimmelspaß zum Mitspielen und Mitfahren, zum Gucken, Staunen und Lachen!" Stiftung Lesen, 06.09

"Der junge belgische Grafiker geht mit diesem Pappbilderbuch einen ganz neuen Weg für kleine Autofans. Er nutzt seine eigenwillige Acryltechnik für fantasievolle, fröhliche Bilder, die mit vielen witzigen Details immer neue Erzählfenster öffnen." Barbara Jakob, Buch&Maus, 07.09"Bestechend unterhaltsam und originell gelingt es dem Illustrator, diese verblüffende Verkehrswelt in Szene zu setzen. Und weil auf den stilvoll modernistischen Zeichnungen vieles aus dem Rahmen und der Rolle fällt, sorgt dieses Wimmelbuch für witziges und intensives Lesevergnügen: Wenn Otto und Papa ins Auto steigen, vermag das selbst solche Menschen in den Bann des Wimmelbuchs zu ziehen, die lieber Rad als Auto fahren." Kindergarten heute, 08.09

"Kleine und große Auto-Fans können in diesem großformatigen Wimmelbuch auf den 16 Pappseiten jede Menge entdecken - ein Buch zum Mitspielen und zum Mitfahren für junge und alte Autonarren – also nur für uns Jungs. [...] Ein geniales Geschenk für Väter und ihre Söhne." Christian Meyn-Schwarze, www.vaeter-netz.de, Oktober 2014

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend