Operation 5 minus

Operation 5 minus

Charlotte Inden

Was hilft gegen schlechte Noten? Die Tochter vom Mathe-Lehrer entführen!

Das alles wäre nie passiert, wenn Matze rechnen könnte. Dabei sitzt er über seinen Büchern, bis ihm die Zahlen vor den Augen verschwimmen. Ohne Erfolg. Deshalb gilt er in der Schule jetzt als versetzungsgefährdet. Da hat sein Freund Gogol eine wirklich blöde Idee: Man könnte doch die Tochter des Mathematik-Lehrers entführen. Und er kriegt sie erst zurück, wenn er Matze eine Vier gibt. So lange wartet das Mädchen in der Waldhütte, da gibt es sogar fließendes Wasser. Wie aus der albernen Idee auf einmal Ernst geworden ist, weiß hinterher keiner mehr. Doch plötzlich stecken die Jungen mittendrin in der "Operation 5 minus". Wie kommen sie da bloß wieder heraus?


Über den Autor

Charlotte Inden

Charlotte Inden

Charlotte Inden, 1979 geboren, studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Film- und Fernsehwissenschaften in Marburg, London und Straßburg. Sie lebt mit Mann und Sohn in Karlsruhe und arbeitet als Redakteurin bei einer ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Charlotte Inden

Alle Bücher von Charlotte Inden

Weitere Empfehlungen für Sie

Operation 5 minus

Presse

„Eine Geschichte über Gruppendynamik, über Schuld, über die Grenze zwischen Spiel und Ernst und schließlich über die Wahrheiten hinter den Fassaden.“ Ute Wegmann, Deutschlandfunk, 07.02.15

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend