Mindestens tausend Verwandte

Mindestens tausend Verwandte

Askold Melnyczuk

In diesem großen Roman, der über mehrere Generationen und Kontinente hinweg die Geschichte einer ukrainischen Familie erzählt, treffen wir auf Zenon Zabobon und seine Frau Natalka, die an dem Tag heiraten, an dem der österreichische Thronfolger erschossen wird; auf ihre Tochter Slava, die auf der Flucht der Familie vor den Nazis ihren späteren Ehemann Arkady kennen lernt und schließlich in einer amerikanischen Vorstadt ihren Sohn Bohdan zur Welt bringt - und nicht zuletzt spielen auch "mindestens tausend Verwandte" eine tragende Rolle. Doch die Neue Welt ist kaum friedlicher als die Alte, und wieder stellen sich die ewig gleichen Fragen. Eine tief ernste Geschichte und gleichzeitig voll von Komik.


Über den Autor

Askold Melnyczuk

Askold Melnyczuk wurde 1954 in New Jersey als Sohn einer ukrainischen Immigrantenfamilie geboren. Einer seiner europäischen Vorfahren, sein Großonkel, war Abgeordneter im Reichsrat in Wien; er war von 1912 bis 1914 einer der ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Askold Melnyczuk

Alle Bücher von Askold Melnyczuk

Weitere Empfehlungen für Sie

Mindestens tausend Verwandte

Presse

"Daß das Leben ein 'Idiotenspiel' ist, wie es einmal heisst, ahnte man schon vorher, aber nichts geht darüber, diese alte Erkenntnis unterhaltsam aufs Neue präsentiert zu bekommen...Askold Melnyczuk versteht es wunderbar, mit viel Humor und feinem Gespür für absurden Witz noch von düstersten Kapiteln der Historie zu erzählen." Knut Cordsen, BR 2 Kulturwelt, 06.11.2006

"Der Roman ist einfallsreich und zugleich einfach geschrieben, lustig und ernst, phantastisch und wahrhaftig, unbarmherzig und rührend." Juri Andruchowytsch, Süddeutsche Zeitung, 22.11.2006

"Wer sich auf dieses sehr ungewöhnliche Buch und seinen ganz eigenen Ton einlässt, unternimmt eine faszinierende Reise quer durch die Welt, die Alte und die Neue, durch Kontinente und Jahrhunderte." Radek Knapp, Der Standard, 21.10.2006

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend