Meine ungeschriebenen Bücher

Meine ungeschriebenen Bücher

George Steiner

Im Laufe seines Lebens hat George Steiner ein Werk geschaffen, das alle Facetten der Kultur erschließt. In diesem großen Essay stellt Steiner nun eine Sammlung ungeschriebener Bücher vor, die sein reales Werk vervollständigen würden, aber aus unterschiedlichen Gründen nie geschrieben wurden. Da steht chinesische Wirtschaftsgeschichte neben einer Abhandlung über den Neid, eine Untersuchung des Eros neben einem bildungspolitischen Manifest. Das Universum des George Steiner erscheint in diesem Buch en miniature.


Über den Autor

George Steiner

George Steiner, geboren 1929 in Paris, lehrte Vergleichende Literaturgeschichte in Genf und Cambridge. Seit 1994 hat er den Lord-Weidenfeld-Lehrstuhl für Komparatistik an der Universität Oxford inne. Im Carl Hanser Verlag ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von George Steiner

Alle Bücher von George Steiner

Weitere Empfehlungen für Sie

Meine ungeschriebenen Bücher

Presse

"Steiner gehört zu der kleinen Schar von Universalgebildeten, deren Wissen für uns ganz unverzichtbar ist." Gert Loschütz, Frankfurter Rundschau, 30.10.07

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend