Management-Atlas

Management-Atlas

Martin J. Eppler, Jeanne Mengis

Managementwissen ist für jeden wichtig, nicht nur für Führungskräfte. Aber wer hat schon Lust, sich durch komplizierte Managementbücher zu kämpfen? Und wie schafft man es, nützliches Managementwissen mühelos in seinen Arbeitsalltag zu integrieren? Im "Management-Atlas" präsentieren Martin J. Eppler und Jeanne Mengis wichtige Strategien, Methoden und Werkzeuge, die jeder kennen muss: Wer Vorträge hält, Teams führt oder Sitzungen moderiert, braucht sie ebenso wie der, der eine tragfähige Strategie für die Zukunft entwickeln oder vielversprechende Geschäftschancen nutzen will. Mithilfe von 37 einprägsamen Metaphern und vierfarbigen Bildern vermitteln die Autoren dem Leser anschaulich und verständlich profundes Managementwissen - und das mit doppeltem Nutzen: Einerseits helfen die Grafiken dem Leser dabei, selbst zu verstehen, worum es bei den entsprechenden Management-Tools geht. Andererseits liefern die Grafiken ihm die Vorlage, wie er sie Kollegen und Mitarbeitern anschaulich vermitteln kann.


Über den Autor

Martin J. Eppler

Martin J. Eppler

Martin J. Eppler ist ordentlicher Professor für Kommunikationsmanagement an der renommierten Universität St. Gallen (HSG) und dort geschäftsführender Direktor des MCM Instituts. Er beschäftigt sich seit Jahren ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Jeanne Mengis

Jeanne Mengis

Jeanne Mengis ist Forscherin an der Warwick Business School in England und Assistenzprofessorin an der Universität der italienischen Schweiz (USI), Fachbereich für Kommunikationswissenschaften. Ihr Interesse gilt ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Management-Atlas

Presse

"Die Autoren gehen beim Transfer von neuem und bewährtem Managementwissen in die Praxis neue Wege. (...) Dieses kreative, praxisbezogene Werk ist einladend und anregend." Controller Magazin, Mai/Juni 2012

"Unter den vielen Managementbüchern ist dies ein besonderes. (…) Für den Einstieg in das Thema Führung und Management ist das ein sehr gelungener praxisnaher Mix." Andreas Matz, Hamburger Abendblatt, 28./29.01.2012

"Mit ihrem Buch ist den beiden Kommunikationsexperten das Kunststück gelungen, ansonsten fast unvereinbare Dinge zu versöhnen: Wissenschaftlichkeit und Eingängigkeit, ja Prägnanz, Theorie und praktische Anwendbarkeit und das auf nur gut 200 Seiten. Ein bemerkenswertes Buch." Dr. Hartmut Kiehling, die bank, November 2013

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend