Liebesbande

Anita Albus

Vier Erzählungen über das, was wir für Liebe halten, und warum Liebesbande sich manchmal so unerwartet seltsam verwirren, daß wir sie von unseren heimlichen Wünschen nicht mehr unterscheiden können. Immer schlägt etwas über die Stränge in diesen Liebesgeschichten, gerät aus der Kontrolle und in die Horizontale, weil etwas fehlt, und sei es das, was wir für Liebe halten.

Über den Autor

Anita Albus

Anita Albus, geboren 1942 in München, studierte an der Folkwangenschule in Essen freie Graphik. Sie veröffentlichte mehrere Bücher mit Bildern und Texten. Sie ist Mitglied der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Sie lebt ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Liebesbande

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend