Lesen, was kommt

Lesen, was kommt

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Lieferstatus: sofort lieferbar myBookShop Über myBookShop bestellen
Details zum Buch
    herausgegeben von Hanser Literaturverlage
  • Erscheinungsdatum: 21.06.2019
  • 140 Seiten
  • Hanser Verlag
  • ISBN 978-3-446-26628-5
  • Deutschland:
  • Österreich:

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-26628-5
  • E-Book Deutschland:

Unsere Auswahl aus dem Herbstprogramm – unter dem Motto "Lesen, was kommt!"

Welche Bücher Sie unbedingt lesen müssen im Sommer und Herbst? Wir hätten da ein paar Vorschläge: Den Abenteuerroman „Die Nickel Boys“ von Colson Whitehead, in dem es um Rassismus – das nicht enden wollende Trauma der amerikanischen Geschichte – geht. Das Debüt von Ocean Vuong „Auf Erden sind wir kurz grandios“, in dem er sich auf „eine Reise in die Vergangenheit, in die Kindheit, nach Vietnam, in die Gewalt und in die Liebe“ begibt (Sasa Stanisic) oder Tommy Oranges, der in „Dort dort“ die amerikanische Identität neu definiert. In eine vollkommen fiktive Welt entführt uns Karen Köhler mit „Miroloi“, welche das Schicksal einer jungen, rebellischen Frau erzählt, wohingegen Mircea Cartarescu mit einer Magnetspule, dem „Solenoid”, die Wirklichkeit schweben lässt. Freunde der Spannung sollten einen Blick werfen in Rafik Schamis „Die geheime Mission des Kardinals”, welcher in Syrien tot aufgefunden wird, und Delia Owens Debüt „Der Gesang der Flusskrebse“, das sich um das Mädchen aus dem Marschland dreht. Um das Älterwerden geht es in Sarah Ladipo Manyikas „Wie ein Maultier, das der Sonne Eis bringt“ und mit „Alles okay” von Nina LaCour machen wir einen großen Sprung zurück in die Zeit des Erwachsenwerdens. Zum Schluss „Weinen” wir mit Heather Christle, die diesen Moment als das Verbindungstück des Lebens in all seinen Facetten erkundet.

Weitere Empfehlungen für Sie

Lesen, was kommt

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend