Jeder Mensch eine Menschheit

Jeder Mensch eine Menschheit

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Lieferstatus: sofort lieferbar myBookShop Über myBookShop bestellen
Details zum Buch
Dankrede zum Joseph-Breitbach-Preis für "Dein Name". Mit der Laudatio von Martin Mosebach
  • Erscheinungsdatum: 14.10.2015
  • 40 Seiten
  • Hanser Box
  • ISBN 978-3-446-24885-4
  • Deutschland: 2,99 €
  • Österreich: 2,99 €

  • ePUB-Format
  • E-Book ISBN 978-3-446-24885-4
  • E-Book Deutschland: 2,99 €

"Navid Kermanis gigantischer autobiografischer Roman sprengt alle Maßstäbe … " Heinrich Wefing, Die Zeit
Navid Kermani schrieb mit "Dein Name" einen der ungewöhnlichsten Romane unserer Zeit – alles, was es zu wissen gibt über sein Leben und das Leben überhaupt: die Geschichte seines Großvaters, der von Nahost nach Deutschland ging, die Geschichte seiner Familie, die Erinnerung an gestorbene Freunde ... 2014 erhielt Kermani dafür den Breitbach-Preis, und auf Martin Mosebachs Laudatio antwortete er mit einem Text, der den zentralen Gedanken seines großen Romans gleichsam fortsetzt: „Jeder Mensch ist eine Menschheit.“

Weitere Empfehlungen für Sie

Jeder Mensch eine Menschheit

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend