Ins Dunkel hinein

Ins Dunkel hinein

Charles Frazier

Verstört, sprachlos, irgendwie zurückgeblieben – so kommen die Zwillinge Dolores und Frank bei Tante Luce an. Vermutlich waren sie dabei, als ihre Mutter starb, ermordet von Bud, einem brutalen Gelegenheitsgauner und ehemaligen Lebensgefährten der Mutter. Luce gewinnt langsam das Vertrauen der Zwillinge, und auch sie selbst, die Außenseiterin, die in einem verfallenden Sommerhaus in North Carolina lebt, scheint zur Ruhe zu kommen. Auf eine leichte, aufregend unspektakuläre Weise gelingt es Charles Frazier, eine Handvoll fragiler Menschen vor den Gefahren zu retten, die sie immer enger zu umschließen drohen.


Über den Autor

Charles Frazier

Charles Frazier, 1950 in Asheville, North Carolina geboren, wurde für "Unterwegs nach Cold Mountain" 1997 mit dem National Book Award ausgezeichnet. 2003 wurde der Roman erfolgreich verfilmt. "Ins Dunkel hinein" (2011) ist nach ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Ins Dunkel hinein

Presse

"Die literarische Feinzeichnung und die sorgfältigen Beschreibungen Fraziers heben das Buch über das Mittelmaß. Ein Unterhaltungsroman mit literarischem Mehrwert." Wolfgang Schneider, Deutschlandradio, 25.07.14

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend