Im Namen Europas

Timothy Garton Ash

Timothy Garton Ash, einer der prominentesten jüngeren Historiker unserer Zeit, hat die erste vollständige Darstellung der deutschen Ostpolitik im europäischen Kontext von der Nachkriegszeit bis heute geschrieben. Aus historischen Dokumenten, noch nicht erschlossenen Quellen wie Geheimprotokollen in SED- und Stasi-Archiven, persönlichen Aufzeichnungen und Korrespondenzen prominenter Politiker sowie eigens geführten Interviews ist ein wissenschaftlich erstrangiges Werk entstanden, das Chancen und Herausforderung der Zukunft aufzeigt. »Ein bemerkenswerter Wissenschaftler, dessen Werk Journalismus, Geschichtsschreibung und Literatur in seltener Qualität vereint.« George F. Kennan

Über den Autor

Timothy Garton Ash

Timothy Garton Ash

Timothy Garton Ash, 1955 geboren, ist Professor für Europäische Studien an der Universität Oxford und Senior Fellow an der Hoover Institution der Stanford University. Daneben schreibt er regelmäßig für wichtige internationale ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Timothy Garton Ash

Alle Bücher von Timothy Garton Ash

Weitere Empfehlungen für Sie

Im Namen Europas

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend