Ich, Kater Robinson

Ich, Kater Robinson

Peter Schössow, Harry Rowohlt

Inhaltsbeschreibung folgt


Über den Autor

Peter Schössow

Peter Schössow

Peter Schössow, 1953 geboren, zählt zu den großen zeitgenössischen Bilderbuchkünstlern. Wo ist Oma? – Zu Besuch im Krankenhaus ist sein elftes Bilderbuch bei Hanser. Bisher erschienen: Meeres Stille und Glückliche Fahrt nach ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Harry Rowohlt

Harry Rowohlt (1945-2015) wurde durch seine Übersetzungen, für seine Bühnenauftritte und als Hörbuchsprecher berühmt. Die Komik, Skurrilität, der Hintersinn und die Genialität seiner Übersetzungen wurden vielfach gewürdigt. ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Peter Schössow

Alle Bücher von Peter Schössow

Weitere Empfehlungen für Sie

Ich, Kater Robinson

Presse

"Der humorvolle Bilderbuchklassiker wird Generationen begeistern." Anzeiger für Harlingerland/ Nordlicht, 01.03.12

"Die coolste Katze der Kinderliteratur. Eine absolute Empfehlung." Anke Bebber, buecherkinder.de, 20.02.12

"Kongenial treffen Text und Bild aufeinander und verschmelzen alsbald zu der untrennbaren Einheit, die ein kleines Meisterwerk auszeichnet. […] Ein famoses Bilderbuch für alle Generationen!" André Hanke, amazon.de, 08.02.12

"Beeindruckend und herzerwärmend!" Marion Klötzer, findefuchs, Mai 2012"Wenn Harry Rowohlt schreibt, ist das Erzählen die Handlung. Auf engstem Raum werden uns alle Finten des Kommentierens und Auslassens vorgeführt, mit perfektem Gehör. … Die Geschichte, die Rowohlt uns auftischt, ist nicht nur aberwitzig und hintersinnig, sondern auch gespickt mit Boshaftigkeiten aller Art … Kinder und Erwachsene entdecken bei jedem (Vor-) Lesen neue Anspielungen und Seitenhiebe, und da die Bilder von Peter Schössow den Text nicht illustrieren oder verdoppeln, sondern in ganz eigener Tonlage ergänzen und weiterdichten, wird das exquisite Vergnügen durch dieselben exponentiell gesteigert." Sieglinde Geisel, Neue Züricher Zeitung, 06.06.2012

"Eine wunderbare Teamarbeit von Peter Schössow und Harry Rowohlt. Es ist eine rührende, aber keinesfalls rührselige Geschichte, die die beiden erzählen - Schössow in wunderbaren Bildern, Rowohlt in einem locker-leichten Ton." Oberhessische Presse, 17.02.12

"Ein Glück, dass es jetzt wieder erhältlich ist, es verdient den Ehrentitel des "Klassikers" nicht nur wegen seines Alters. Es gelingt Harry Rowohlt auf unnachahmliche Art, die Stationen dieser inneren und äußeren Irrfahrt in leicht rotzig-schnoddrigem Ton in Worte zu fassen, in starke und gleichzeitig einfühlsame Texte voller Atmosphäre und lockerer Leichtigkeit… Peter Schössow beweist seine Meisterschaft in der Visualisierung auch stärkster Gefühle durch Details in Mimik, Perspektive und Farbgebung. … Für jede Altersgruppe ist also hier etwas zu finden: Eine abenteuergefüllte Geschichte für die Kleinsten, eine raffiniert getextete Geschichte für die etwas Älteren - und ein kunstvolles Gesamtkunstwerk für alle Erwachsenen. Und wir alle wünschen uns, dass noch viele schöne Bilderbücher von diesem Duo kommen." Alliteratus.com, 02.03.12

"Äußerst gelungen … eine würdige Neuauflage." Sonntagszeitung, 08.04.12

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend