Hin- und Rückfahrten

Hin- und Rückfahrten

Ludwig Harig

Ob das Kind mit einem Köfferchen Verwandte auf dem Hunsrück besucht, ob der Hitlerjunge mit dem Tornister auf dem Rücken von Jugendherberge zu Jugendherberge marschiert, ob der junge Soldat im schäbigen Drillichanzug vom Krieg heimkehrt, ob ihn die späteren Reisen an die Riviera oder nach Bordeaux, nach Texas, Australien oder Japan führen: Für Ludwig Harig, der sich als deutscher Schriftsteller der Gegenwart einen Namen gemacht hat, gehören Reisen und Erzählen zusammen. Band IV der Werkausgabe versammelt Betrachtungen über Nähe und Ferne, Reflexionen über das Sitzen, Gehen und Fliegen, Berichte von literarischer Spurensuche und Porträts von Städten.

Über den Autor

Ludwig Harig

Ludwig Harig, am 18. Juli 1927 in Sulzbach/Saar geboren, lebt dort als vielfach preisgekrönter Autor.

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Ludwig Harig

Alle Bücher von Ludwig Harig

Weitere Empfehlungen für Sie

Hin- und Rückfahrten

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend