Gustav Mahler - Briefe

Gustav Mahler

Die umfangreiche, von Herta Blaukopf herausgegebene Briefsammlung macht das Leben und die Entstehung der großen Werke Mahlers aus nächster Nähe nachvollziehbar und gewinnt damit den Charakter einer biographischen Selbstdarstellung. Die Briefe dokumentieren alle Lebensphasen des Komponisten: von den Knabenjahren in Iglau, dem "verlorenen Posten" in Kassel, über Budapest und Hamburg bis zum Traumziel Wien. Die Briefe Mahlers sind nicht nur Dokumente einer bewegten Künstlerbiographie, sie lassen auch eine der glanzvollsten Epochen der Wiener Musikkultur noch einmal lebendig werden.

Über den Autor

Gustav Mahler

Gustav Mahler, geboren am 7. Juli 1860 in Kalischt, Böhmen und verstorben am 18. Mai 1911 in Wien, war ein österreichischer Komponist. Er war nicht nur einer der bedeutendsten Komponisten der Spätromantik, sondern auch einer der ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Gustav Mahler - Briefe

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend