Grüß Gott. Rede

Paul Wühr

Mit diesem Buch werden die ersten beiden Gedichtbände des Autors noch einmal vorgelegt: zwei Bände einer intensiven Selbsterkundung. »Es dreht sich darum, die ursprüngliche Unordnung wiederherzustellen«, so Paul Wühr, »und Zweifel zu wecken an jeder gewaltsamen Aufteilung in richtig und falsch«.

Über den Autor

Paul Wühr

Paul Wühr, 1927 in München geboren, machte nach Kriegsende das Abitur und eine Ausbildung zum Volksschullehrer. 1949-1983 war er als Volksschullehrer in München-Gräfelfing tätig. Heute lebt er in Passignano in Italien. Seine ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Paul Wühr

Alle Bücher von Paul Wühr

Weitere Empfehlungen für Sie

Grüß Gott. Rede

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend