Gesammelte Werke in zwölf Bänden. Band 10: Die Anthologien

Gesammelte Werke in zwölf Bänden. Band 10: Die Anthologien

Jorge Luis Borges

Sein Name steht stellvertretend für die moderne Literatur in Lateinamerika: Jorge Luis Borges. In diesen Anthologien fesselt er den Leser mit einer fremden Welt jenseits unserer Alltagserfahrungen. Nicht weniger als 120 Phantasiewesen hat der aus Argentinien stammende Autor in den jahrtausendealten Vorstellungen der Menschen entdeckt oder selbst erfunden: vom Behemoth der Bibel, den Chimären der Griechen und den Dämonen der Juden bis zu den Drachen des Fernen Ostens und dem Einhorn des Mittelalters. Ein einzigartiges Museum des Phantastischen, Beklemmenden und Absonderlichen.


Über den Autor

Jorge Luis Borges

Jorge Luis Borges wurde 1899 in Buenos Aires geboren und starb 1986 in Genf. Sein erster Gedichtband erschien 1923. Borges erhielt zahlreiche internationale Ehrungen. Sein Gesamtwerk erscheint im Carl Hanser Verlag. 

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Jorge Luis Borges

Alle Bücher von Jorge Luis Borges

Weitere Empfehlungen für Sie

Gesammelte Werke in zwölf Bänden. Band 10: Die Anthologien

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend