Geldmacht China

Geldmacht China

Frank Sieren

Chinas Wachstumsstory ist einmalig. Jetzt versuchen die Chinesen, ihre eigene Währung, den Yuan, als Zahlungsmittel auf einer Höhe mit Euro, Dollar und Yen zu etablieren. Diese Entwicklung gewinnt an Fahrt, denn die Konkurrenten sind angeschlagen: Der Euro-Raum steht vor der größten Zerreißprobe seit seiner Gründung, Amerika kämpft mit immensen Schuldenproblemen, Japan ist durch Erdbeben, Tsunami und Atomkatastrophe auf Jahre geschwächt. Der Chinaexperte Frank Sieren beschreibt, wie die Chinesen die Schwäche des Westens gezielt nutzen, um den Aufstieg der neuen Weltwährung zu forcieren – und was das für uns, unsere Finanzplätze und unsere Unternehmen bedeutet.


Über den Autor

Frank Sieren

Frank Sieren

Frank Sieren, Jahrgang 1967, ist Bestsellerautor und einer der führenden deutschen Chinaspezialisten. Schon in seinem Bestseller „Der China-Schock“ untersuchte er die Aktivitäten der Chinesen in einigen Staaten Afrikas. Sein ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Frank Sieren

Alle Bücher von Frank Sieren

Weitere Empfehlungen für Sie

Geldmacht China

Presse

"Frank Sieren schrieb das richtige Buch zur richtigen Zeit, dem richtig viele Leser zu wünschen sind." Carmen Paul, SWR2 "Die Buchkritik", 05.08.2013

"Gewohnt faktenreich und verständlich führt Sieren den Leser in die komplexe Problematik ein." Doreén Pick, asienkurier.com, 10.02.2014

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend