Geil auf Gewalt

Geil auf Gewalt

Bill Buford

Ein Mann wird zufällig Zeuge, wie ein Sonderzug voller Fußball-Fans völlig außer Rand und Band gerät. Die entfesselte Gewalttätigkeit lässt ihn nicht mehr los. Er schleust sich unter die Fans und begleitet sie quer durch Europa. "Geil auf Gewalt", packend wie ein Krimi, ist eine außergewöhnliche Reportage. "Packende Reportageliteratur mit albtraumartigen Szenen und groteskem Witz" (Der Spiegel).


Über den Autor

Bill Buford

Bill Buford

Er liebt die Extreme und liefert sich seinen Obsessionen buchstäblich mit Haut und Haaren aus: Bill Buford Bill Buford, Ex-Verleger und Ex-Literaturredakteur der berühmten Zeitschrift New Yorker, hat nach seinem aufsehenerregenden ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Geil auf Gewalt

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend