E.T.A. Hoffmann

E.T.A. Hoffmann

Rüdiger Safranski

Er galt als musikalisches Wunderkind und hatte mit einundzwanzig Jahren bereits zwei umfangreiche Romane in der Schublade liegen: E.T.A. Hoffmann. Der Jurist, Komponist und Dichter brachte es zu den größten Erfolgen und fragte sich, auf dem Höhepunkt seines Ruhmes angekommen, trotzdem, ob das wirklich alles gewesen sein sollte. Rüdiger Safranskis Buch ist Musterbiographie dieses romantischen Schritstellerlebens.

Über den Autor

Rüdiger Safranski

Rüdiger Safranski

Rüdiger Safranski, geboren 1945, ist Philosoph und vielfach preisgekrönter, in 30 Sprachen übersetzter Autor u.a. von großen Biographien über Goethe, E.T.A. Hoffmann, Heidegger, Nietzsche, Schiller, von ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Rüdiger Safranski

Alle Bücher von Rüdiger Safranski

Weitere Empfehlungen für Sie

E.T.A. Hoffmann

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend