Erinnerung an Johannes Bobrowski

Erinnerung an Johannes Bobrowski

Christoph Meckel

Johannes Bobrowski (1917-1965), der zu den originellsten deutschen Schriftstellern gehörte, hat mit seinen Romanen und Erzählungen die Landschaft Litauens und deren Bewohner beschrieben. Christoph Meckel porträtiert hier seinen langjährigen Freund auf eine Weise, die uns die Bücher Bobrowskis mit anderem Blick lesen läßt.

Über den Autor

Christoph Meckel

Christoph Meckel wurde 1935 in Berlin geboren, wo er auch heute lebt. Er wurde u. a. mit dem Rainer-Maria-Rilke-Preis, dem Georg-Trakl-Preis und zuletzt 2016 mit dem Hölty-Preis für Lyrik ausgezeichnet. Bei Hanser erschienen ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Christoph Meckel

Alle Bücher von Christoph Meckel

Weitere Empfehlungen für Sie

Erinnerung an Johannes Bobrowski

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend