Eine Seele aus Holz

Jakov Lind

Linds Erzählungen handeln von Menschen, die durch die Hölle unserer jüngsten Geschichte gegangen sind. Sie haben überlebt, aber um den Preis, nicht mehr dieselben zu sein. Linds Prosa ist ein eindrucksvolles und bedrückendes Zeugnis einer Zeit, der nichts bleibt, als Moral in der Erinnerung zu bewahren - nach dem Ende der Moral. Auf die bitterste, unerhörteste Art, nämlich mit groteskem Humor, führt er uns dies vor Augen.

Über den Autor

Jakov Lind

Jakov Lind, am 10. Februar 1927 als Sohn jüdischer Eltern in Wien geboren, flüchtete 1938 nach Holland und überlebte den Krieg unter falschem Namen in Deutschland. Er lebte in London. Er veröffentlichte u.a. die ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Eine Seele aus Holz

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend