Ein geschenkter Tag

Ein geschenkter Tag

Anna Gavalda

Frühling, irgendwo in Frankreich, die Geschwister Simon, Garance und Lola auf dem Weg zu einer Hochzeit: Schon die Autofahrt mündet in einen handfesten Streit mit der Schwägerin. Kurzerhand machen sich die drei aus dem Staub, lassen die gediegene Familienfeier sausen und besuchen stattdessen den Bruder Vincent, der in der Provinz auf einem Schloss in der Touraine lebt. In ihrer heiteren, spritzigen Frühlingslektüre erzählt Anna Gavalda von einer überraschenden Landpartie, die den Geschwistern ein Stück Kindheitsglück zurückgibt: einen geschenkten Tag, fernab von Small Talk und Förmlichkeiten, voller Erinnerungen – und ohne nervende Schwägerin.


Über den Autor

Anna Gavalda

Anna Gavalda

Anna Gavalda, 1970 geboren, ist eine der erfolgreichsten französischen Schriftstellerinnen der Gegenwart. Sie studierte Literatur in Paris und arbeitete als Lehrerin, bis sie mit ihrem ersten Buch schlagartig berühmt wurde. ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Anna Gavalda

Alle Bücher von Anna Gavalda

Weitere Empfehlungen für Sie

Ein geschenkter Tag

Presse

"Komödiantisch, bissig und zärtlich. Wir raten zu." Sanda Leis, Die Zeit, 01.07.10

"Anna Gavaldas neuer Roman zaubert eine Flucht aus dem Alltag, er ist tröstlich, heiter - und macht glücklich!" Freundin

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend