Die Viren-Lüge

Die Viren-Lüge

Marita Vollborn, Vlad Georgescu

Jedes Jahr droht uns eine neue Epidemie. Doch ob bei EHEC oder der Schweinegrippe - die Seuchenbekämpfung der deutschen Behörden ist mangelhaft. Die Politik stellt viel zu wenig Geld für Forschung zur Verfügung. Sie überlässt das Feld der Pharmaindustrie, die sich lieber auf lukrative Krankheiten wie die Grippe konzentriert. Die Bestsellerautoren Marita Vollborn und Vlad Georgescu zeigen, welche Seuchengefahren ignoriert und welche aufgebauscht werden. Sie kritisieren, wie sehr die Politik am Tropf der Pharmalobby hängt - und weisen den Weg in eine Zukunft, in der Epidemien frühzeitig erkannt werden und Grundlagenforschung den Keimen ihren Schrecken nimmt.


Über den Autor

Marita Vollborn

Marita Vollborn

Marita Vollborn, 1965 geboren, studierte Agronomie an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Journalistik an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Sie ist freie Wissenschafts- und Wirtschaftsjournalistin für führende ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Vlad Georgescu

Vlad Georgescu

Vlad Georgescu, 1966 geboren, studierte Chemie an der TU Hannover und Journalistik an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Er ist freier Wissenschafts- und Wirtschaftsjournalist und leitet zusammen mit Marita ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Viren-Lüge

Presse

"Doch die Autoren bleiben nicht bei Banalitäten stehen, sondern decken auf, wie das gelaufen ist mit der Schweinegrippe und dem Erreger H1N1/A." Marianne Körber, Süddeutsche Zeitung, 17.09.11

"Trotz der Dichte an Informationen liest sich die Virenlüge spannend und flüssig" Thorsten Giersch, Handelsblatt Online, 10.10.11

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend