Die Lüge ist nur gealterte Wahrheit

Konstantin Kavafis

Mit diesem Band wird erstmals die andere Seite des berühmten griechischen Dichters der Gegenwart vorgestellt. Lange nach seinem Tod fand man in seinem Nachlaß Aufzeichnungen, die über das geheime Leben und Denken dieses Sonderlings, der zeitlebens als Angestellter ein unauffälliges Leben in Alexandria geführt hatte, Auskunft geben: Notate zu Kunst und Leben, Moral und Literatur. Sie zeigen die geheimen Passionen eines Dichters, von dem bisher nur die »kühle Schönheit« seines schmalen lyrischen Werkes bekannt war.

Über den Autor

Konstantin Kavafis

Konstantin Kavafis, geboren 1863 in Alexandria, wo er 1933 starb. Kindheit und früheste Jugend in England, längere Aufenthalte in Konstantinopel. Er gehört zu den bedeutendsten griechischen Lyrikern der Neuzeit.

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Lüge ist nur gealterte Wahrheit

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend