Die Kunst des klaren Denkens

Die Kunst des klaren Denkens

Rolf Dobelli

Unser Gehirn ist für ein Leben als Jäger und Sammler optimiert. Heute leben wir in einer radikal anderen Welt. Das führt zu systematischen Denkfehlern - die verheerend sein können für Ihr Geld, Ihre Karriere, Ihr Glück. Wer weiß, wie leicht man sich irren kann, ist besser gewappnet: Rolf Dobelli nimmt die tückischsten "Denkfallen" unter die Lupe, in die wir immer wieder tappen. Und so erfahren wir,
- warum wir unser eigenes Wissen systematisch überschätzen (und andere für dümmer halten, als sie sind),
- warum etwas nicht deshalb richtiger wird, weil Millionen von Menschen es für richtig halten,
- warum wir Theorien nachhängen, selbst wenn sie nachweislich falsch sind.
Rolf Dobellis Texte sind nicht nur inhaltlich ausgesprochen bereichernd, sie sind ein echtes Lesevergnügen.


Über den Autor

Rolf Dobelli

Rolf Dobelli

Rolf Dobelli, geboren 1966, promovierte an der Universität St. Gallen, war CEO verschiedener Tochtergesellschaften der Swissair-Gruppe und ist heute Unternehmer und Schriftsteller. Er ist Gründer von ZURICH.MINDS, einer Community ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Rolf Dobelli

Alle Bücher von Rolf Dobelli

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Kunst des klaren Denkens

Presse

"Ein Buch, das klüger macht - und unterhält." Frankfurter Neue Presse, 21.11.2011

"Autor Dobelli, mit Get Abstract selbst Unternehmensgründer, erzählt authentisch, ohne altklug zu wirken. Er erzählt unterhaltsam, mit vielen Anekdoten und belegt seine Thesen mit wissenschaftlichen Erkenntnissen." Enable, Oktober 2011

"In fast plauderndem Stil lädt er den Leser zu gedanklichen Experimenten ein, zu kleinen Kurvenfahrten durch bequeme Vorurteile und Kurzschlüsse." Michael Freund, Der Standard, 15./16.10.11

"Ein Buch, das den Begriff des gehirngerechten Denkens mit Inhalt füllt." Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.11.11

"Das Buch von Dobelli seziert unsere Denkmuster. Gnadenlos wissenschaftlich, aber trotzdem als Aufforderung, das zu nutzen, womit jeder Mensch gesegnet ist: seinen Verstand." Andreas Rieckmann, Die Welt, 11.01.12

"Ein kurzweiliges Brevier zur Vermeidung von Fehlschlüssen." Denis Scheck, Druckfrisch, 23.09.12

Leseproben

Kommentare

Jo Jacobs
09.07.2012

Schönes Buch. Unterhaltsam, macht immer wieder Spaß einen Blick hinein zu werfen. Schade, dass auf ihrer Webseite nicht ersichtlich ist, dass dieses Buch farbige Illustrationen enthält…
Denn diese waren für mich die große und positive Überraschung als ich das Buch kaufte.


Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend