Die Beschattung

Martin Grzimek

In einem perfekten Überwachungsstaat beherrscht ein Konzern mit seinen Büchern das Leben der Menschen. Als ein Mitarbeiter die Manipulationen aufdecken will, wird er mit allen Mitteln daran gehindert. Martin Grzimek greift hier das Thema von Bradburys Fahrenheit 451 auf und variiert es auf unterhaltsam-verblüffende Weise.

Über den Autor

Martin Grzimek

Martin Grzimek

Martin Grzimek, 1950 geboren, studierte Theaterwissenschaften in Berlin und Germanistik und Philosophie in Heidelberg. Nach Tätigkeiten als Lehrer für Deutsch als Fremdsprache und Dozent für deutsche ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Martin Grzimek

Alle Bücher von Martin Grzimek

Weitere Empfehlungen für Sie

Die Beschattung

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend