Der Vizekönig von Ouidah

Der Vizekönig von Ouidah

Bruce Chatwin

Die grausame und phantastische Geschichte des berüchtigten brasilianischen Sklavenhändlers Francisco da Silva: Von Macht und vom Trieb, von der Gier, dem Luxus und der Verblendung erzählt Chatwin in prächtig schillernden Bildern, die nicht nur die Schrecken, sondern auch die Faszination beschwören, die von dieser exotischen Welt ausgehen. Werner Herzog hat den Roman unter dem Titel "Cobra Verde" verfilmt.


Über den Autor

Bruce Chatwin

Bruce Chatwin, 1940 in Sheffield geboren, arbeitete zunächst als Kunstsachverständiger bei Sotheby's, später als Journalist und freier Schriftsteller. Er starb 1989 in Nizza. Auf Deutsch erschienen u.a. Utz (Roman, 1989), Traumpfade ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Bruce Chatwin

Alle Bücher von Bruce Chatwin

Weitere Empfehlungen für Sie

Der Vizekönig von Ouidah

Presse

"... liest sich so besessen von exotischer Fäulnis wie García Márquez, aber so grausam und lakonisch wie Flaubert. Ein kaltes Meisterwerk."
Sigrid Löffler, Literaturen, 05/03

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend