Der Unwissende
Philippe Jaccottet

Der Unwissende

Lieferstatus: sofort lieferbar Beim Buchhändler bestellen
Details zum Buch
Gedichte und Prosa
    übersetzt aus dem Französischen von Elisabeth Edl, Wolfgang Matz
  • Erscheinungsdatum: 10.03.2003
  • 184 Seiten
  • Hanser Verlag
  • Fester Einband
  • ISBN 978-3-446-20274-0
  • Deutschland: 17,90 €
  • Österreich: 18,40 €

Seit vielen Jahrzehnten zählt der in Südfrankreich lebende Schweizer Philippe Jaccottet zu den bedeutendsten europäischen Dichtern. Das vorliegende Buch bildet einen ganz persönlichen Querschnitt durch sein Gesamtwerk, von den frühen Gedichten bis hin zu den letzten Prosabüchern. Ein Selbstporträt des Dichters mit zahlreichen zum ersten Mal übersetzten Stücken und mit Auszügen aus Jaccottets berühmten Aufzeichnungen "La Semaison".

Philippe Jaccottet

Philippe Jaccottet

Philippe Jaccottet, 1925 in Moudon/Waadtland geboren, lebt seit 1953 im südfranzösischen Grignan/Drôme. Für sein umfangreiches Werk wurde er u.a. mit dem Petrarca-Preis und dem Friedrich-Hölderlin-Preis ausgezeichnet. 2014 wurde ...

Mehr über Philippe Jaccottet

Weitere Bücher von Philippe Jaccottet

Alle Bücher von Philippe Jaccottet

Weitere Empfehlungen für Sie

Der Unwissende

Leseproben

Ihr Kommentar

* Diese Angaben sind verpflichtend