Der Sternenbote

Der Sternenbote

Peter Sís

Ein Leben lang beschäftigt sich Galilei mit den Sternen. Er macht Experimente, baut ein großes, neuartiges Teleskop und richtet es auf den Mond und andere Gestirne. Er forscht bis zum Beweis, daß die Erde gar nicht der Mittelpunkt der Welt sein kann. Eine atemberaubende Geschichte, die von Peter Sís nicht nur so anschaulich vor Augen geführt wird, daß sie jedem Kind einleuchtet, sondern auch gleichzeitig die Faszination der Gestirne leuchtend widerspiegelt.
NOMINIERT FÜR DEN DEUTSCHEN JUGENDLITERATURPREIS 1998

Über den Autor

Peter Sís

Peter Sís, 1949 in Brünn geboren, studierte am Royal College of Art in London, zog später nach New York und arbeitet für verschiedene Zeitschriften und Magazine.

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Peter Sís

Alle Bücher von Peter Sís

Weitere Empfehlungen für Sie

Der Sternenbote

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend