Der Liebhaber bald nach dem Frühstück

Der Liebhaber bald nach dem Frühstück

Michael Köhlmeier

In seinem ersten Gedichtband zeigt Michael Köhlmeier, welche Möglichkeiten moderne Dichtung hat, das Nahe und das Ferne, das Reale und das Metaphysische, das große Ganze und das kleine Alltägliche zu verknüpfen und als ein und dasselbe in verschiedenen Farben darzustellen. Sähe man die Dinge und die Beziehungen der Menschen zu den Dingen und zueinander zum ersten Mal, wäre jede Einteilung in wesentlich und unwesentlich ohne Bedeutung. Der erste Blick lässt alles zu Poesie werden. Die Gedichte des aus Österreich stammenden Köhlmeier sind Arbeit am ersten Blick.


Über den Autor

Michael Köhlmeier

Michael Köhlmeier

Michael Köhlmeier, 1949 in Hard am Bodensee geboren, lebt als Schriftsteller in Hohenems/Vorarlberg und Wien. Bei Hanser erschienen die Romane Abendland (2007), Madalyn (2010), Die Abenteuer des Joel Spazierer (2013) und Spielplatz ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Michael Köhlmeier

Alle Bücher von Michael Köhlmeier

Weitere Empfehlungen für Sie

Der Liebhaber bald nach dem Frühstück

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend