Der leidenschaftliche Buchhalter

Der leidenschaftliche Buchhalter

Thomas Steinfeld

Thomas Steinfeld erforscht eine typisch deutsche Leidenschaft: die hohe Schule des Sammelns, Ordnens und Bewahrens. Einst war sie der Stolz der deutschen Universität - heute wird diese Wissenschaft von Amateuren gepflegt, die sich für die Sensationen des Alltags interessieren: Sport, Musik, Film. Kein Gebiet der populären Kultur, das nicht von seinen Fans philologisch erschlossen wäre. Die bemerkenswerte Geschichte einer Disziplin, die vom akademischen Olymp herabstieg, um Allgemeingut zu werden.


Über den Autor

Thomas Steinfeld

Thomas Steinfeld

Thomas Steinfeld, geboren 1954, Germanist und Musikwissenschaftler, ist leitender Redakteur im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung. Er lebt in Frankfurt, München und in einem schwedischen Dorf.  Von ihm sind u.a. ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Thomas Steinfeld

Alle Bücher von Thomas Steinfeld

Weitere Empfehlungen für Sie

Der leidenschaftliche Buchhalter

Presse

"(...) extrem anregend... wie eine hohe Dosis Aspirin, so erhellend, sprudelig, quick."
Sibylle Lewitscharoff, Welt, 22.01.05

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend