Der Koloß von New York

Der Koloß von New York

Colson Whitehead

New York vom Morgen, wenn die Müllmänner kommen, bis in die Nacht. New York für die Eingeborenen und die Fremden, New York, beschrieben von einzelnen Stimmen an unterschiedlichen Orten wie Times Square, Brooklyn Bridge, Central Park, Coney Island oder Broadway. Colson Whitehead, New Yorker von Geburt und aus Überzeugung, zeichnet ein sehr persönliches Bild einer Stadt, in der nichts gewöhnlich ist.


Über den Autor

Colson Whitehead

Colson Whitehead

Colson Whitehead, 1969 in New York geboren, studierte an der Harvard University und arbeitete für die New York Times, Harper's und Granta. Whitehead erhielt den Whiting Writers Award (2000) und den Young Lion’s Fiction Award ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Colson Whitehead

Alle Bücher von Colson Whitehead

Weitere Empfehlungen für Sie

Der Koloß von New York

Presse

"Wie ein Spaziergang durch Manhattan...eine Art Gefühlsreiseführer... Eine wunderbare Ergänzung, vielleicht gar Alternative zu einem herkömlichen Reiseführer."
Frankfurter Neue Presse, Thomas Burmeister, 24.02.2005

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend