Der Engel und das schwarze Herz

Der Engel und das schwarze Herz

Eveline Hasler

Eleusius, Engel im dritten Lehrjahr, erhält einen Spezialauftrag: Im Kloster Waldsiedel muss er die schwarze Madonna betreuen. Ausgerechnet an Ostern, wenn der Andrang von Pilgern aus aller Welt riesig ist! Als plötzlich das Lavaherz mit Diamant verschwindet, das die Madonna trägt, muss Eleusius trotz strikten Verbotes seine himmlischen Kräfte einsetzen. Damit rettet er nicht nur den Schmuck, sondern auch ein junges Liebespaar. Nach dem Erfolg von „Engel im zweiten Lehrjahr“ hält Eveline Hasler für den aufmüpfigen Engel Eleusius ein weiteres turbulentes Abenteuer bereit. Eine Parabel über Religion und Toleranz voll augenzwinkerndem Humor.


Über den Autor

Eveline Hasler

Eveline Hasler

Eveline Hasler wurde in Glarus geboren, studierte Psychologie und Geschichte in Fribourg und Paris und war einige Zeit als Lehrerin tätig. Heute lebt sie im Tessin. Sie schreibt vor allem historische Romane, aber auch Lyrik, ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Eveline Hasler

Alle Bücher von Eveline Hasler

Weitere Empfehlungen für Sie

Der Engel und das schwarze Herz

Presse

"Eine Parabel über Religion und Toleranz, voll augenzwinkernden Humors." Steiner Anzeiger, 13.11.12

"Ein Buch für Kinder und Erwachsene." Irène Weitz, Schweizer Familie, 06.12.12

"Mit einer gehörigen Portion Ironie nimmt sich die Schweizer Autorin Eveline Hasler äußerst menschlicher Themen an und beschert ihnen erhellende und auch erheiternde Lesestunden.“"Heike Strate, Südkurier, 31.12.12

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend