Das wankende Imperium

Das wankende Imperium

Yukari Iwatani Kane

Was wird aus Apple nach Steve Jobs? Der Kult-Konzern von innen

Apple hat eine der beeindruckendsten Unternehmensstorys der letzten Jahrzehnte: Mit iPod, iPhone und iPad schuf das Unternehmen innovative Produkte, die zugleich durch ihr Design bestechen, mit iTunes revolutionierte es die Musikindustrie. Doch der Tod des charismatischen Gründers Steve Jobs bedeutete eine tiefe Zäsur für das Unternehmen. Kippt jetzt die glanzvolle Apple-Story? Droht Apple der Niedergang? Oder werden Apple und sein Management unter der Ägide des neuen CEOs Tim Cook zurückfinden zu Innovation und wirklich revolutionären Produkten? Basierend auf zahlreichen Gesprächen mit Managern, Geschäftspartnern und unabhängigen Beobachtern des Unternehmens, gibt dieses Buch Antwort.


Über den Autor

Yukari Iwatani Kane

Yukari Iwatani Kane

Yukari Iwatani Kane ist Journalistin und schreibt seit fast 15 Jahren über Technologieunternehmen. Als Reporterin für das Wall Street Journal lag ihr Schwerpunkt auf der Berichterstattung über Apple sowie, als Japan-Korrespondentin ...

Mehr über den Autor

Weitere Empfehlungen für Sie

Das wankende Imperium

Presse

„Spannender kann man Wirtschaft kaum erzählen.“ Andreas Matz, Hamburger Abendblatt, 25./26.04.15

„Die Autorin hat rund 200 mit Apple vertraute Personen interviewt und brilliert mit nahezu greifbarer Geschichte; auch über Jobs erfährt man Anekdoten, die nicht in dessen Biografie enthalten sind.“ Tobias Engler, c't, 02.05.15

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend