Das Verbrechen

Das Verbrechen

David Hewson, Soren Sveistrup

Vier Morde, vier Spuren: Kommissarin Lund ermittelt zwischen den Fronten von Politik, Geheimdienst, Militär und Polizei.

An einem Pfahl der Mindelunden-Gedenkstätte in Kopenhagen wird die Leiche der Rechtsanwältin Anne Dragsholm gefunden. Bald darauf wird Myg Poulsen entdeckt, kopfunter hängend in einem Vereinsheim für Kriegsveteranen. Der an einen Rollstuhl gefesselte David Grüner verkohlt unter einem übergestülpten Autoreifen. Lisbeth Thomsen wird von einer Sprengstofffalle in Stücke gerissen. Die Opfer dieser Mordserie waren gemeinsam in einer Sondereinheit der UN in Afghanistan, die Zivilisten getötet haben soll. In einem Bekennervideo an den Justizminister ist von Rache die Rede. Der militärische Geheimdienst mischt sich ein, und der Leiter der Mordkommission ahnt, dass nur die suspendierte Sarah Lund diesen Fall lösen kann.


Über den Autor

David Hewson

David Hewson

David Hewson wurde 1953 in Yorkshire geboren, brach im Alter von siebzehn Jahren die Schule ab und arbeitete später bei der Times und The Independent. Auf Deutsch erschien 2009 der Krimi Das zweite Leben. 2013 erschien Das ...

Mehr über den Autor

Über den Autor

Soren Sveistrup

Søren Sveistrup, geboren 1968 in Kastrup bei Kopenhagen, ist ein dänischer Drehbuchautor. Er wurde durch seine Drehbücher für die Serie „Nikolaj und Julie“ (2002/2003) und den mehrteiligen Thriller „Forbrydelsen / Kommissarin ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von David Hewson, Soren Sveistrup

Alle Bücher von David Hewson
Alle Bücher von Soren Sveistrup

Weitere Empfehlungen für Sie

Das Verbrechen

Presse

"David Hewson beweist einmal mehr, dass er ein Meister seines Fachs ist. »Nordic Noir« vom Feinsten." Jürgen Priester, krimicouch, 01.09.14

Leseproben

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend