Das Königreich des Sternapfels

Derek Walcott

Mit dem Königreich des Sternapfels liegt zum ersten Mal ein Gedichtband dieses bedeutenden karibischen Dichters und Nobelpreisträgers vor, der die innere und äußere Geographie seines Archipels neu und eindringlich beschreibt.

Über den Autor

Derek Walcott

Derek Walcott wurde 1930 in St. Lucia geboren. 1992 erhielt er den Nobelpreis für Literatur. Walcott lebt in den USA, wo er an der Boston University Dramaturgie lehrt. Bei Hanser erschienen zuletzt Mittsommer/Midummer (2001) und Der ...

Mehr über den Autor

Weitere Bücher von Derek Walcott

Alle Bücher von Derek Walcott

Weitere Empfehlungen für Sie

Das Königreich des Sternapfels

Ihr Kommentar


* Diese Angaben sind verpflichtend